Mikro-Graben

MGEO104 Tektonik, Modulteil Sprödtektonik

Wintersemester 2021/22
Mikro-Graben
Foto: Christoph Grützner
Information

Für einen Zugriff auf das Kursmaterial ist ein Login mit Ihrer FSU Benutzerkennung vonnöten.

Modul MGEO104 Tektonik, Modulteil Sprödtektonik, LV-Nr. 46324, 3 ECTS-Punkte

Im Modulteil „Sprödtektonik” werden felsmechanische Grundlagen reibungskontrollierter Versagensmechanismen von Gesteinen vermittelt sowie jene Parameter diskutiert, welche verschiedene Spannungszustände in der Erdkruste bestimmen. Der Schwerpunkt liegt bei der genetischen Interpretation von Brüchen, welche als Wegsamkeiten für Fluide im Untergrund von vorrangiger Bedeutung sind und damit die hydraulischen Eigenschaften von Reservoirgesteinen bestimmen. Weiterhin werden Grundlagen der Sprödflächenanalyse und Inversionsmethoden zur Ermittlung von Spannungstensoren vorgestellt. Zur Vermittlung praktischer Fertigkeiten werden Laboraufgaben und Geländebeispiele kombiniert.

Sortieren nach:
Typ
Name
Kategorie Icon
MGEO104 Tectonics, part Brittle Tectonics
Um diese Dokumente betrachten zu können, müssen Sie sich anmelden.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang